Gefahr für Mensch und Tier

Gefahr für Mensch und Tier ist die Zecke, da dieser Winter zu mild war, müssen wir vermehrt mit Zecken rechnen. Zecken übertragen gefährliche Krankheiten, die Krankheiten können durch einen einzigen Stich übertragen werden. Borreliosebakterien und FSME -Vieren (Frühsommer-Meningoenzephalitis) können die Zecken in sich tragen, so werden durch einen einzigen Stich Borreliose und FSME übertragen.

Schützen Sie sich und ihre Tiere, Menschen können sich übrigens nur gegen FSME impfen lassen, aber gegen Borreliose jedoch nicht. Für die Haustiere sind Mittel wie Halsbänder und Spot on Präparate beim Tierarzt erhältlich.

 

FSME-Karte

Simone Warnke © März  2014

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Hunde, Katzen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar