Startseite
Oktober 2018
M D M D F S S
« Feb    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Anisite Tier-Blog bei Facebook
Archiv

Blauer Storch in Brandenburg gesichtet

Im Oderland in Ostbrandenburg sorgt ein blauer Storch für Aufsehen. Ein Storch mit blauem Gefieder ist im Briesener Ortsteil Biegen auf einem Horst gelandet. Die Farbe kann allerdings nicht natürlich sein , denn so etwas ist sehr unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher ist ein verspäteter Aprilscherz und das er ist im Süden irgendwie mit blauer Farbe in Kontakt gekommen ist. Das die Farbe nicht natürlicher Herkunft ist, kann man an sein Putzverhalten schließen, wie Augenzeugen berichteten.

Wie die blaue Farbe an das Gefieder des Storches kam, weiß nur er allein, bekannt sind nur “Schwärzlinge” oder “Weißlinge”. Störche gehören zur Familie der Schreitvögel, die mit sechs Gattungen und 19 Arten in allen Kontinenten außer Antarktika verbreitet ist. Charakteristisch für diese Vögel sind der lange Hals, die langen Beine und der große, oft langgestreckte Schnabel. Störche sind Fleischfresser, deren Nahrung je nach Art variieren kann. Der bekannteste Storch Europas ist der Weißstorch (Ciconia ciconia), andere Vertreter dieser Gruppe sind beispielsweise die Marabus (Leptoptilos) und der Nimmersatt (Mycteria ibis).

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.