Startseite
Juni 2018
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Anisite Tier-Blog bei Facebook
Archiv

Archive for the ‘Katzen’ Category

Todesfalle Kippfenster – So schützen Sie Ihre Katze

katze02Immer wieder gibt es Katzen, die in einem gekippten Fenster hängenbleiben und sich nicht aus eigener Kraft befreien können. Und immer wieder scheint dieses wichtige Thema bei manchen Katzenbesitzern in Vergessenheit zu geraten. Zwischenfälle mit in Kippfenstern eingeklemmten Katzen kommen inzwischen leider so häufig vor, dass man dafür bereits einen Namen hat: das Kippfenster-Syndrom.

Die von ihren Instinkten gesteuerte Katze wird ein gekipptes Fenster nicht als Hindernis sehen, wenn der Reiz, nach draußen zu gelangen, nur groß genug ist. Wenn sie dann hängen Read the rest of this entry »

Die Zeit der Zecken geht wieder los

zeckenIn Deutschland sind im letzten Jahr viel weniger Menschen an Hirnhautentzündung FSME als 2013 erkrankt.

Ein Zeckenbiss reicht aus, um diese gefährliche Infektionskrankheit zu übertragen, die Viren werden mit ihrem Speichel übertragen. Leider ist dies kein Grund eine Entwarnung auszusprechen, ganz im Gegenteil, im Süden von Deutschland ist die Aktivität sehr hoch. Die Zecken-Zeit beginnt jetzt warnen Experten.

Mit Beginn des Frühlings, den steigenden Temperaturen, die höhere Aktivität der Sonne, werden Mensch und Tier vermehrt ins Freie gelockt. Die steigenden Temperaturen lassen auch die Zecken aktiv werden, gerade Menschen die sich in Risikogebieten (in Süddeutschland) viel in der Natur aufhalten, könnten ungewollt in Kontakt mit den kleinen Spinnentieren kommen und sollten sich sicherheitshalber gegen FSME impfen lassen. Read the rest of this entry »

Gefahr für Mensch und Tier

Gefahr für Mensch und Tier ist die Zecke, da dieser Winter zu mild war, müssen wir vermehrt mit Zecken rechnen. Zecken übertragen gefährliche Krankheiten, die Krankheiten können durch einen einzigen Stich übertragen werden. Borreliosebakterien und FSME -Vieren (Frühsommer-Meningoenzephalitis) können die Zecken in sich tragen, so werden durch einen einzigen Stich Borreliose und FSME übertragen. Read the rest of this entry »

Todesfalle Auto

Jedes Jahr, wenn die Temperaturen steigen, der selbe Blues, der sehr traurig sein kann, je nach dem wer ihn schreibt.

Leider passiert es immer wieder, dass ein Lebewesen (Baby, Hund oder Katze) für kurze Zeit im Auto gelassen werden soll. Das Auto steht vielleicht sogar im Schatten, aber wie leicht wird die Zeit vergessen, man wollte doch nur schnell noch in den Supermarkt etwas einkaufen.

Zurück zum Auto:

Es steht nun schon eine halbe Stunde da am Straßenrand und in ihm ein Lebewesen, vom Fahrer noch keine Spur. Read the rest of this entry »

Angorakatze – liebevoller Begleiter mit Charakter

Bei der Angorakatze handelt es sich um eine Katzenrasse, die ursprünglich aus der Türkei stammt. Bekannt ist diese Rasse auch als Türkisch Angora.

Genuntersuchungen haben ergeben, dass es sich bei der Türkisch Angora um die älteste Langhaarkatzenrasse handelt. Diese Rasse hat sich natürlich entwickelt. Verantwortlich für das lange Haar ist eine Genmutation. Angorakatzen begeistern durch ihren schlanken, anmutigen Körperbau und das schöne halblange Fell. Die Angorakatze zählt zu den ältesten Katzenrassen der Welt. Erfahren Sie mehr über die älteste Langhaarkatze.

ABC der Katzensprache

Zum Weltkatzentag am 8. August erklärt die AGILA
Haustierversicherung einige Ausdrücke von Samtpfoten

Ihre Charaktereigenschaften wie anhänglich und verschmust, gleichzeitig aber auch eigenwillig und unabhängig, machen die circa acht Millionen Katzen in deutschen Haushalten zu den beliebtesten Haustieren. Read the rest of this entry »

Menü à la Katz

Um gesund und vital zu bleiben, benötigen Katzen eine vollwertige und ausgewogene Ernährung, die ihnen alle wichtigen Nährstoffe liefert. Von Trocken- über Dosen- und Nassfutter bis hin zum BARFEN (Rohfütterung) bieten sich dem Halter diverse Möglichkeiten auf diesem Gebiet. Welche Vor- und Nachteile die unterschiedlichen Methoden mit sich bringen und welche der Natur der Vierbeiner am nächsten kommt, erläutert Read the rest of this entry »

Zahnpflege für Mäusejäger

Um Karies, Zahnstein und Parodontitis vorzubeugen, bringen Eltern ihren Kleinen bereits mit den ersten Zähnen früh die tägliche Routine des Zähneputzens bei. Doch wie sieht es bei Haustieren, vor allem bei Katzen, aus? Nur die wenigsten Halter wissen, Read the rest of this entry »

Zu viele Katzen im Berliner Tierheim

So viele Jungkätzchen im Berliner Tierheim wie nie zuvor. Es sind bald 100 Katzenbabys.

Gerade erst auf die Welt gekommen und bereits im Tierheim, da Berliner Tierheim hat sich  noch nie um so viele Katzenkinder gleichzeitig kümmern müssen.

Ein großes Kätzchen-Jammer in unserer Stadt, viele wurden schon an neue Besitzer vermittelt. Read the rest of this entry »

Welpenimpfung

Beim ersten Mal impft der Tierarzt den Hund gegen Staupe, Hepatitis (HCC), Leptospirose (Stuttgarter Hundeseuche), Parvovirose (Katzenseuche des Hundes) und Zwingerhusten. Katzen hingegen bekommen eine Impfung gegen Katzenseuche
(Panleukopenie), Katzenschnupfen Read the rest of this entry »