Startseite
Oktober 2018
M D M D F S S
« Feb    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Anisite Tier-Blog bei Facebook
Archiv

Archive for the ‘Wichtige Meldungen’ Category

Das vergessene Leid der Ziegen

Leider sind die Meldungen von PETA Deutschland eV. immer sehr grausam, sie entsprechen leider der Wahrheit. In einem Land wie Deutschland sollte es in der Tierhaltung keine Missstände geben. Tiere die den Bauern Gewinne einfahren werden schlecht gehalten und übelst gequält, wie im Video zu sehen ist.

Jeder Verbraucher sollte entscheiden ob er Ziegen- oder Schaafmilchprodukte noch erwerben/verzehren möchte. Das muss aufhören, die Tiere die den Bauern Gewinne bringen müssen nicht noch zusätzlich gequält werden.

Der Hof ist nun bekannt “Bio-Ziegenhof in Brilon NRW”, also beim Kauf von Produkten immer nachsehen ob die Milch von diesem Hof stammt, dann Finger davon lassen.

Sehr traurig, dass es in den ganzen Jahren nicht geschafft wurde solche Zustände zu unterbinden und es scheint den für Kontrollen verantwortlichen Stellen egal zu sein wie die Tiere leiden müssen. Schlimm ist auch viele Bauern erhalten Subventionen.

© Simone Warnke Februar 2017

Die Zeit der Zecken geht wieder los

zeckenIn Deutschland sind im letzten Jahr viel weniger Menschen an Hirnhautentzündung FSME als 2013 erkrankt.

Ein Zeckenbiss reicht aus, um diese gefährliche Infektionskrankheit zu übertragen, die Viren werden mit ihrem Speichel übertragen. Leider ist dies kein Grund eine Entwarnung auszusprechen, ganz im Gegenteil, im Süden von Deutschland ist die Aktivität sehr hoch. Die Zecken-Zeit beginnt jetzt warnen Experten.

Mit Beginn des Frühlings, den steigenden Temperaturen, die höhere Aktivität der Sonne, werden Mensch und Tier vermehrt ins Freie gelockt. Die steigenden Temperaturen lassen auch die Zecken aktiv werden, gerade Menschen die sich in Risikogebieten (in Süddeutschland) viel in der Natur aufhalten, könnten ungewollt in Kontakt mit den kleinen Spinnentieren kommen und sollten sich sicherheitshalber gegen FSME impfen lassen. Read the rest of this entry »

Todesfalle Auto

Jedes Jahr, wenn die Temperaturen steigen, der selbe Blues, der sehr traurig sein kann, je nach dem wer ihn schreibt.

Leider passiert es immer wieder, dass ein Lebewesen (Baby, Hund oder Katze) für kurze Zeit im Auto gelassen werden soll. Das Auto steht vielleicht sogar im Schatten, aber wie leicht wird die Zeit vergessen, man wollte doch nur schnell noch in den Supermarkt etwas einkaufen.

Zurück zum Auto:

Es steht nun schon eine halbe Stunde da am Straßenrand und in ihm ein Lebewesen, vom Fahrer noch keine Spur. Read the rest of this entry »

Neuigkeiten von Thor

Wie bereits berichtet gibt es seit Mitte 2010 in Dänemark  ein neues Hundegesetz  das 13 Rassen nicht erlaubt. Thor fällt aufgrund seine Rasse und Aussehen unter diese Rassen und sollte heute am 07.01.2013 eingeschläfert werden.

Thors sinnlose Tötung in Dänemark wurde aufgrund der vielen Proteste auch aus Deutschland Read the rest of this entry »

Petition gegen Tötung von Hunden in Dänemark

BITTE SOFORT UNTERZEICHNEN!!! SONST IST THOR AUCH NOCH TOT!!!
Eilmeldung aus Dänemark:

Thor’s Besitzer haben gerade mitgeteilt, dass das Urteil gefällt wurde; Thor ist nun doch zum Tode verurteilt worden.. Am Montag, den 07.01.2013 soll er um 14.oo Uhr getötet werden. Read the rest of this entry »

Verbotene Hunderassen in Dänemark

Am 01. Juli 2010 ist in Dänemark ein neues Hundegesetz in kraftgetreten

13 Hunderassen und Vermischungen mit diesen Rassen sind verboten.

Hier die verbotenen Hunde Read the rest of this entry »

Welpen erfrieren in Craiova Rümänien

In Craiova Rümänien ist der harte Winter angekommen, bei diesem strengen Winter sterben Hunde und deren Welpen einen grausamen Erfrierungstod. In den Unterkünften fehlt es an Betten, Decken und Unterlagen die vor Kälte schützen sollen. Nur ein wenig Stroh ist vorhanden, dafür jede Menge Schnee und die Temperatur ist 5 Grad unter Null und es ist nur der Anfang des Winters. Man muss sich vor Augen halten, dass der Winter noch härter werden Read the rest of this entry »

Bärenbaby Nastia erfolgreich beschlagnahmt!

Erster Erfolg: Bärenbaby Nastia wurde heute Vormittag beschlagnahmt und befindet sich in unserer Obhut!

In der VIER PFOTEN Bärenambulanz nahm unser erfahrener Tierarzt die Babybärin Nastia in Empfang und musste feststellen, dass das verängstigte Bärenmädchen unterernährt ist. Nastia leidet unter Zahnproblemen und die falsche Ernährung hat auch zu Magen- und Darmproblemen geführt. Read the rest of this entry »

Bärenbaby Nastia muss gerettet werden!

Markerschütternde Schreie hallen durch den Zoo in Lutsk/Ukraine, als das erst vier Monate alte Bärenbaby seiner verzweifelten Mutter entrissen und in einer viel zu kleinen Transportkiste weggebracht wird, weil es an Händler verkauft wurde! Read the rest of this entry »

Tierquäler legt gespickte Würstchen aus

Nun sind nach Giftködern präparierte Würstchenteile aufgetaucht. Die Berliner Polizei ermittelt jetzt wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetzes.

In Berlin-Reinickendorf wurde in einer Grünanlage von einem Unbekannten präparierte Wurststücke deponiert. Die Absicht Desjenigen ist die Hunde zu verletzen oder gar zu töten. Eine Passantin Read the rest of this entry »